jaja, mein Kleiner will noch zuhause bleiben wie es scheint. 38,7° Fieber, da kann er unmöglich in den KiGa. Weiß jemand ein Mittel gegen Fieber? Zäpfchen habe ich zwar, aber um die Temperatur zu senken gibts vielleicht noch irgendwelche Hausmittelchen, die man mit einem 1 Jährigen machen kann? Hab jetzt schon was von Essigwickeln gehört, die werde ich morgen früh gleich ausprobieren.

Morgen gehts mit meiner Freundin zum Künstlergrosshandel. Dort werden wir uns eindecken, wobei ich aus akutem Geldmangel wohl nicht allzuviel kaufen werde :-( Mit muss ich aber auf jeden Fall, weil meine Freundin ab 30. September für ein halbes Jahr nach Holland entfliegt. Tja, so kanns kommen, das wäre jetzt die 4. die für längere Zeit nach Holland geht…

Gefunden über wollsucht.de noch das hier: Absolut niedliches animiertes Filmchen

Ansonsten nicht sooo viel gestrickt. ein Bild von meinem mysteriösen Projekt hab ich schon auf dem rechner, muss es nur noch verkleinern. Das selbstgefärbte CochenilleTuch wächst langsam. Seitdem es wieder auf meinem Schreibtisch liegt, stricke ich immer ein paar Maschen wenn eine Seite lange lädt oder ich lange Beiträge lese.