Die Zahl der gut sortierten Wollgeschäfte, in denen man unser Lieblingsmaterial betrachten und befühlen kann, nimmt stetig ab, während das Angebot an Shops im www rasant wächst. Meine Frage an diejenigen, die ihr “Suchtmittel” per Internet bestellen: Wie sind eure Erfahrungen, was die Farben betrifft? Weichen die Farben der Garne in der Realität häufig ab von denen, die ihr auf eurem Bildschirm seht? Was tut ihr, schickt ihr die Wolle eher zurück oder seid ihr kompromissbereit? Ist es nicht ernüchternd oder frustrierend, wenn dies geschieht?

Ich habe bisher nur eine schlechte Erfahrung mit online bestellter Wolle gehabt und das war welche von Ebay. Viele Online-Händler haben Musterkataloge, die ich mir immer mit meiner Bestellung oder auch vorher dazubestelle. So kann man ziemlich sicher sein, dass Farbe und Beschaffenheit auch den eigenen Vorstellungen entsprechen.