Schon eine Weile fertig, wollte aber noch auf die neue Kamera warten um zu fotografieren. Ein kleines Jäckchen für die Kleine Maus, weil ihr die Arme so schnell frieren, aber es meist zu warm ist für was langes. Wolle ist Organico Linea Pura von Lana Grossa. Wär nicht meine Wahl für ein Kleidungsstück für mich, aber zur Kleinen passts prima :D

Dann bin ich über Theas Seite auf die wundervolle Seite Medieval Silkwork gekommen. Da ich für die Mittelalterhochzeit in 3 Wochen (bibber, grad mal die Hälfte der zu erledigenden Sachen fertig genäht) noch einiges erledigen muss, kam mir die Seite gerade Recht. Ich bin jetzt stolze Besitzerin dieser tollen Kopfbedeckung und habe damit begonnen einen kleinen (!) Beutel für die wichtigen Dinge, die immer mit müssen, zu sticken.

Ja, sticken. Meine Stickversuche erstreckten sich bisher auf ein A3 Kreuzstichvorlagenbild, dass ich mit meiner Schwester in den Ferien vor gut 10 Jahren bestickt habe. Trotz unseres Eifers, haben wir irgendwann aufgegeben :)

Aaaaber man wächst bekanntlich mit seinen Aufgaben und so ging ich dann doch nach einigem erfolglosen Herumprobieren mit vorhandenem Garn und Wolle in den Handwerksladen und besorgte mit ordnungsgemäß Stickrahmen und Stickgarn. Das dünne Leinen, dass ich vor Urzeiten mal als Reststück gekauft habe, aber nie Verwendung fand, hat sich als perfekter Stickgrund erwiesen. Und was soll ich sagen… Es macht saumäßig Spaß :lol: Ich glaube mein Männe kann den Satz, nur noch einen Faden nicht mehr hören. Ich bin inzwischen schon weiter als auf dem Bild, aber da liegt noch eine Menge Arbeit vor mir.