ist die Hitze schon gleich erträglicher :D Nachdem es am Donnerstag 31°C um 21 Uhr abends waren, hat mein Schatz sich erbarmt und für jeden von uns einen Ventilator zum anklemmen mitgebracht. Was für eine Erleichterung! Bei Stufe 3 können wir dann Portraitfotos mit wehendem Haar machen ;) Die Wandfarbe ist im übrigen die neue Wohnzimmerfarbe (vorher orange)

Untätig war ich natürlich nicht. Da der Herbst ja in Bälde ansteht *räusper* und ich DIE perfekte Sockenwolle für mich entdeckt habe, gings schon los mit der Sockenproduktion. Lana Grossa Meilenweit in Uni-Farben heisst meine große Liebe. bei 40% waschbar, filzresistent und extra-strapazierfähig. Schön dünn ist sie auch und ist von Kirschrot über Grau und Grün erhältlich. Perfekt als Werkstattsocken, mein GöGa weigert sich bei der Arbeit gekaufte anzuziehen, weil die so schnell Löcher kriegen in den Stiefeln, und für mich in Knallrot für den Winter. Und weil graue Socken stricken öde ist, stricke ich einfach im Wechsel eine für mich, eine für ihn.

Dann gibts noch einen Schnappschuss von meinem Schneekugelschweinchen Kalea. Wie Prinzessin auf der Erbs thront sie auf dem Steinberg

.