Sohnemann konnte ab heute wieder in den Kindergarten und wir begannen mit der Renovierung. Die anderen Zimmer haben wir ja letztes Jahr schon gemacht (oder war es vorletztes Jahr? *grübel*) nur vor dem Wohnzimmer haben wir uns gedrückt. Inzwischen haben unsere Schreibtischdrehstühle so derbe Kreise ins Laminat geschliffen (so ein richtig toller Kreis :(), dass neues Laminat her muss. Und wenn wir schon einmal dabei sind, dachten wir uns, können wir uns auch gleich neue Tapete und Wandfarbe genehmigen. Die grauenvo.. äh wunderschöne orange Fließtapete also ab und ebenfalls ersetzt.

Heute geschafft:

  • Tapete ab
  • altes Laminat raus
  • neues Laminat verlegt

Morgen steht dann Tapezieren an und übermorgen Malern & Scheuerleisten anbringen. Solange sind alle Wohnzimmermöbel auf Kinder- und Schlafzimmer verteilt :O Mir grauts schon davor den ganzen Kleinkram wieder rüber zu räumen, die Möbel sind immer das geringere Übel irgendwie :)