Ja, mich gibt es noch :D Nun, was habe ich die ganze Zeit getrieben? Da waren Klausuren, Urlaub, Meerschweinkäfig bauen, Zimmer einrichten, Faulenzen, Lernen, Stricken und Kind beschäftigen.

Selbst gesponnen und gestrickt aus Merino/Seidemischung von der Jurte in Berlin (das obere Tuch ist noch weitaus kräftiger und blau/grüner):

Für den Kleinen war diese Woche schon Weihnachten, es gab 3 große Kisten gefüllt mit Bausteinen, Autos, Baggern, Eisenbahnschienen, Zootieren etc. und weil wir gerade bei IKEA waren noch Tisch und 2 Stühle obendrauf. Dafür musste sein Gitterbett dranglauben, welches vorerst im Keller auf seinen nächsten Bewohner warten muss.

IKEA…. Am Dienstag gab es das Sonderangebot mit der Kommode für 39€, welches auch wir uns nicht durch die Lappen gehen lassen wollten. Ein Glück sind wir morgens hingefahren, ab 10 Uhr gab es keine mehr in Berlin-Waltersdorf o.O Als wir 9 Uhr antanzten, kamen uns schon Leute mit 4 Kommoden auf dem Karren entgegen, was man auch immer mit 4 identischen Kommoden macht… Vielleicht die Beine weglassen und zur Schrankwand stapeln? Man weiß es nicht :)

Extra für Cara: Kalea geht es prima, die kleine Zicke ist immernoch voll und ganz Grunzniggel :P

Und wer heute noch etwas zum Lachen braucht: Achmed the dead terrorist