So, jetzt wo der Winter vorrüber ist hat mein Sohnemann endlich eine passende Mütze und Schal verpasst bekommen. Die Mütze habe ich gott sei dank groß genug gemacht, sodass der Kleine die auch nächsten Winter wieder tragen können sollte… Bei der Mütze ist noch ein beiges Innenfutter eingearbeitet, damit es auch wirklich warm ist :) Ich überlege noch oben eine Bommel ranzuwerkeln, da ist momentan noch so eine kleine Spitze dran, die vom Kopf absteht.
Am Sonntag habe ich dann doch nochmal die Farbtöpfe geschleudert und heraus kam folgendes:

Ich bin nicht 100% glücklich mit den Farben, aber nach dem Verspinnen sehen die eh nochmal gedeckter aus als im Strang. Der blaue ist auf jeden Fall grad auf der Handspindel und immerhin hab ich die Wolle nicht so stark verfilzt, dass es sich schwer verspinnen ließe ;-) Der rote Strang ist graue Wolle gewesen und in Rot getunkt. Teilweise sieht man noch hellere bzw. dunklere Stellen, aber nicht sehr stark unterschiedlich nuanciert. Wirklich gespannt bin ich auf das Spinnergebnis des grünen Stranges :D Mal sehen ob die Farben dann noch so herausspringen wie jetzt.