Archive für Juni 2009

Dienstag, 30. Juni 2009

Rätsel

Was könnte das wohl werden?

Fertig geworden diese Woche sind eine Hose (auf dem Bild schon leicht zerknittert, weil kaum von der Maschine, gleich getragen :D) in rot für mich

Und ein Kleidoverall für die Kleine. Hier habe ich zum allersten Mal Smok genäht (Raffung durch Mitnähen eines dünnen Gummifadens). Und so schwer war es gar nicht [...]

2 Kommentare » - Geschrieben in Crafting, Kinder von roterfaden

Dienstag, 30. Juni 2009

Das Wollschaf fragt:

Was mich schon immer mal interessiert hat - wie alt ist eigentlich euer ältestes Strickteil, das ihr noch immer im täglichen Leben (also nicht nur bei der Gartenarbeit!) tragt?
Herzlichen Dank an Angi für die heutige Frage!
Ergänzend dazu würde das Wollschaf dabei interessieren warum du das Teil magst bzw. was das Besondere daran ist?
Die Frage [...]

Keine Kommentare » - Geschrieben in Crafting von roterfaden

Dienstag, 23. Juni 2009

Das Wollschaf fragt:

Beim Lesen der Blogs fällt auf, dass sich einige Stricker/-innen spezialisiert haben. Manche stricken ein Tuch nach dem anderen, einige überwiegend Socken, etliche beschränken sich auf Accessoires wie Schals, Mützen, Handschuhe, Taschen, Handytäschchen. Es gibt einige wenige, die ausschließlich Bekleidungsstücke wie Pullover, Jacken, Westen etc. nadeln.
Und die Gruppe der Allrounder, die sich in allen genannten [...]

Keine Kommentare » - Geschrieben in Crafting von roterfaden

Samstag, 20. Juni 2009

Grunzer

gibt es heute bei uns zu essen. Das ist zumindest die wörtliche Übersetzung des englischen Wortes “grunt”. Eigentlich sind es kleine Teigklößchen

Das Rezept dazu gibt es bei SmittenKitchen, eine Seite die man nie ABER AUCH WIRKLICH NIE besuchen sollte, wenn man vorhat abzunehmen. Von dort kommt auch das Rezept für den Geburtstagskuchen unseres [...]

1 Kommentar » - Geschrieben in Allgemein von roterfaden

Dienstag, 16. Juni 2009

Das Wollschaf fragt:

Nach welchen Kriterien wählt Ihr Eure Projekte aus? Nach dem Garn in Euren Vorräten?
Nach den Lücken im Kleiderschrank (wenn z.B. ein warmer Pullover für den Winter fehlt)?
Nach der Popularität (z.B. bevorzugt Knitalongs)?
Weil die Stricktechnik oder der Schnitt spannend aussieht?
Um eine neue Technik zu lernen?
Weil es ein Modell von Eurem bevorzugten Designer ist?
Meine Stirckprojekte arbeite ich [...]

2 Kommentare » - Geschrieben in Crafting von roterfaden

Freitag, 12. Juni 2009

Die nicht so alte Leier

In einem Patchworkheft ist mir ein Muster besonders ins Auge gesprungen und  im Zuge meiner Stoffabbaumaßnahme habe ich dieses Projekt einfach in Angriff genommen.

“Leier” aus der Burda Patchwork Nr. 21 Frühling 09

Beim Fotografieren kam mir ein kleiner Poltergeist in die Quere, der ziemlich begierig darauf war mit der Leier zu spielen…

2 Kommentare » - Geschrieben in Crafting, Kinder von roterfaden

Dienstag, 9. Juni 2009

Das Wollschaf fragt:

Habt ihr ein Lieblingsgarn? Wenn ja, welches und warum?
Mein absolutes Lieblingsgarn ist die ungefärbte Sockenwolle von Wollknoll. Damit kann man alles machen Färben,  Socken,  Kindersachen und auch Lacetücher. Für bestimmte Stücke nehme ich zwar meist speziell die Wolle die mir am besten dafür gefällt, aber so im Großen und Ganzen stricke ich am meisten [...]

Keine Kommentare » - Geschrieben in Crafting von roterfaden

Montag, 8. Juni 2009

Etwas Kleines nebenbei

gabs heute Abend noch. Gerade rechtzeitig vor den letzten Sonnenstrahlen blüte dieses kleine Pflänzchen auf:

1 Kommentar » - Geschrieben in Zeichnen/Malen/Drucken von roterfaden