Archive für Januar 2008

Donnerstag, 31. Januar 2008

Arme kranke Bäumchen

Mein Geldbäumchen ist mal wieder am kränkeln vorletztes Jahr hat das 10 Jahre alte Stück Frost bekommen und hat die Hälfte seiner Blätter verloren, dann kam der Sommer und einer der beiden Hauptstämme ist mysteriöserweise abgestorben, wahrscheinlich draussen zuviel Wasser abbekommen und der Stamm ist innen ausgefault. Also habe ich voller Hoffnung den noch [...]

2 Kommentare » - Geschrieben in Allgemein von roterfaden

Donnerstag, 24. Januar 2008

Endlich Flachbildschirm und Heimweh nach japanischem Essen

Heute war es dann soweit: als mein supertoller Röhrenmonitor mir nach 30min Rechnerlaufzeit wieder einmal nur lustige bunte Punkte anzeigte, nahm ich meinen Mann und meine Geldkarte um einen neuen Bildschirm zu kaufen. Ich tendierte ja aschon lange dazu, allerdings hat mich der Gedanke “Der alte tuts doch noch, wozu also unnötig Geld ausgeben” davon [...]

Keine Kommentare » - Geschrieben in Allgemein von roterfaden

Dienstag, 15. Januar 2008

Überfall-Interview

Heute musste das Unausweichliche geschehen. Klein-Anne geht ein Buch kaufen und auf dem Rückweg nimmt sie fatalerweise den Weg an der örtlichen Wurstblattzentrale vorbei. Kaum in die Strasse eingebogen, erkennt sie schon den überall gefürchteten Wurstblattfotografen, der bekannterweise Leute auf der Strasse fotografiert und mit tausenden Wünschen, wie das Modell zu posieren hat stundenlang in [...]

Keine Kommentare » - Geschrieben in Allgemein von roterfaden